Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen


 
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

 
Michael Claudé
MODELLAUTOMARKT.DE
Hauptstraße 17-19
D-55120 Mainz
DEUTSCHLAND

 

§ 1 Geltungsbereich 



(1) Diese Verkaufsbedingungen gelten für alle Verträge, die über die Internetplattform "modellautomarkt.de" oder über eine Internetauktion, wie beispielsweise "ebay", zustande gekommen sind. Entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nur an, wenn wir ausdrücklich schriftlich der Geltung zustimmen.

(2) Diese Verkaufsbedingungen gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte mit dem Besteller, soweit es sich um Rechtsgeschäfte verwandter Art handelt. 

  

  

§ 2 Abwicklung des Kaufvertrages 

  

  

(1) Grundsätzlich erfolgt eine Lieferung nur gegen Vorkasse. Sollte ausnahmsweise eine Lieferung nicht gegen Vorkasse erfolgen, verbleibt die Ware bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.  

  

(2) Der Versand der Ware erfolgt an die vom Käufer bzw. Ersteigerer angegebene Lieferadresse. 

  

(3) Bis zu einem Bestellwert von 500,00 EUR wird eine Versandkostenpauschale in Höhe von 6,00 EUR berechnet. Die Lieferung von Waren mit einem höheren Bestellwert erfolgt versandkostenfrei. Diese Konditionen können wir nur innerhalb Deutschlands gewährleisten. Die Versandkosten für Auslandsbestellungen sind abhängig von Gewicht, Versandart und Zielland und können bei uns im Einzelfall erfragt werden. 

  

(4) Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Im Falle der Umsatzbesteuerung nach § 25a UStG ist eine Ausweisung der gesetzlichen Mehrwertsteuer nicht möglich. 


(5) Der Vertragstext wird durch uns nicht gespeichert und ist Ihnen als Kunde nach dem Vertragsschluss über uns nicht zugänglich. Der Vertragstext wird jedoch im Falle eines mittels der Plattform "ebay" geschlossenen Vertrags von "ebay" als Ebay-Webseite nach Vertragsschluss bis zu 90 Tage gespeichert und kann von Ihnen bei "ebay" unter Eingabe der jeweiligen Artikelnummer eingesehen werden.

  

  

§ 3 Gefahrübergang bei Versendung 

  

  

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

  

  

§ 4 Sachmängelhaftung 

  

  

(1) Die Sachmängelhaftung beim Verkauf von Neuware richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. 

  

(2) Wird gebrauchte Ware verkauft oder versteigert, so wird gegenüber Unternehmern keine Sachmängelhaftung übernommen. Für Verbraucher wird die Sachmängelhaftung in diesem Bereich auf ein Jahr begrenzt. Es kann lediglich der Zustand der Ware garantiert werden, wie er der jeweils gültigen Beschreibung zu entnehmen ist. 

  

  

§ 5 Rückgaberecht 

  

Widerrufsrecht

(1) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

(2) Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, 

MODELLAUTOMARKT.DE
Michael Claudé,
Hauptstraße 17-19 (Gebäude 6321),
55120 Mainz,
Email: mcl@modellautomarkt.de,
Telefon: 06131/96293-0 (Fax-60),                           

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(3) Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließßlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An:

MODELLAUTOMARKT.DE

Michael Claudé

Hauptstraße 17-19

Gebäude 6321

55120 Mainz

Telefon 06131/96293-0 (Fax -60)

Email mcl@modellautomarkt.de 

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) 

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum _______________

(*) Unzutreffendes streichen. 

(4) Gelegentlich kommt es zu Missverständnissen, daher wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie vor der Rücksendung mit uns Kontakt aufnehmen würden. Dies ist ausdrücklich nur eine Bitte von uns. Sie sind nicht verpflichtet, mit uns vor der Rücksendung Kontakt aufzunehmen.

  

  

§ 6 Sonstiges 

  

  

(1) Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

(2) Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Mainz. Diese Regelung gilt nur, sofern der Erwerber Kaufmann ist oder seinen Wohnsitz im Ausland hat und sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt.

(3) Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für Änderungen der Schriftformklausel. Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen. 


(4) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.  



  Datenschutz
Der Betreiber dieser Homepage verpflichtet sich, im Rahmen der geltenden Gesetze zu handeln. Dies sind in diesem Zusammenhang insbesondere das Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Die Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben und nur zum Zwecke der Vertragserfüllung gespeichert. Nutzerprofile werden NICHT erstellt. Der Betreiber verpflichtet sich, ohne vorherige Zustimmung des Kunden personenbezogene Daten nur zu erheben oder zu nutzen, soweit dies erforderlich ist, um das Vertragsverhältnis einzugehen, gegebenenfalls zu ändern und durchzuführen. Er verpflichtet sich weiter, den Kunden über diesen Umfang der Datennutzung in Kenntnis zu setzen. Nutzungsprofile wird der Betreiber ohne vorherige Zustimmung nur unter Verwendung von Pseudonymen oder anonymisierter Form erstellen.